Referenzen

 

Auszug aus der ITB-Kundenübersicht

 

Anspruchsvolle Manager mit herausfordernden Projekten


METRO  AG

"Vor 22 Jahren kam ich mit der ITB Consulting in Kontakt, als ich auf der Suche nach einem innovativen Konzept für ein Verfahren zur weltweiten Auswahl von Teilnehmern an einem anspruchsvollen Trainee-Programm des damaligen Automobilkonzerns Daimler-Benz war. Es wurde in der Folgezeit über eineinhalb Jahrzehnte in Deutschland, Polen, Russland, den USA, China, Singapur, Südkorea und Japan mit großem Erfolg durchgeführt.

Metro aktuell

Die enge Zusammenarbeit mit ITB setzte sich in meiner späteren Tätigkeit in der Metro-Gruppe nahtlos fort. Gemeinsam entwickelten wir u.a. ein System zur Potenzialeinschätzung im Rahmen des Metro Management Planning, das in allen Vertriebslinien der Gruppe und in allen 31 Ländern, in denen Metro Cash und Carry operiert, verwendet wird. Ein anderes weltumspannendes Programm, für das uns ITB die Konzepte und Übungen entwickelte und bei dessen Durchführung es uns unterstützt, ist ein abgestuftes System von Development Centern für verschiedene Führungsebenen. Schließlich hilft uns ITB bei der Auswahl von Kandidaten für Spitzenpositionen im Unternehmen.

Die Beraterinnen und Berater der ITB Consulting sind mir und unzähligen Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen zu treuen, absolut zuverlässigen, hoch kompetenten und ganz auf das Interesse des Kunden ausgerichteten Partnern - und Freunden - geworden.

Nie werde ich vergessen, wie beim allerersten, mit einiger Spannung gemeinsam angegangenen Auswahlseminar in China im Jahr 1995 eine praktische Übung (es galt, aus gewöhnlichem Material etwas sehr Ungewöhnliches zu konstruieren) um ein Haar daran gescheitert wäre, dass eine eigens aus Deutschland eingeflogene Packung Grieß platzte und der Inhalt sich, statt als beliebig abstufbare Gewichts-Messeinheit zu dienen, sehr ungleichmäßig auf der Arbeitsfläche, dem Fußboden und den Händen der Teilnehmenden ausbreitete."

Foto Schlossberger, METRO 

 

 Dr. Claudia Schlossberger
 ehemals Chief Human Resources Officer and Member of the Executive Committee Metro Group

 

  

Deutsche Lufthansa AG

Lufthansa

"Mein erster Kontakt mit ITB Consulting war bei einer Studierendenauswahl an der Bucerius Law School vor vielen Jahren, an der viele Vertreter der Wirtschaft und der Hochschule teilnahmen. Hier erfuhr ich, dass die ITB Consulting den gesamten Auswahlprozess der Bucerius School konzipiert und auch seit Jahren mit großem Erfolg begleitet. Mit großer Kompetenz und professionellem Geschick erläuterte uns Prof. Günter Trost die einzelnen Übungen des Assessment-Centers und erklärte mit hohem Engagement die Auswahlkriterien für das Studium an der Bucerius Law School. Aus diesem ersten Kontakt resultierte ein enger fachlicher Austausch. Inzwischen setzen auch wir die ITB für unsere Assessment-Center im Ausland ein. Die ITB steht daher im engen Austausch mit unserer Auswahlabteilung. In guter Erinnerung ist uns einer der letzten Einsätze von ITB in Boston, als wir versuchten am Thanksgiving Day nach Boston zu fliegen und das Schicksal vieler Reisender an diesem Tage teilten, aufgrund von Überbuchungen nicht mitgenommen zu werden. Mit viel Enthusiasmus und guter Streckenkenntnis gelang es dem gemischten Team von ITB und Lufthansa über Kanada nach Boston zu reisen. Eine sehr lange und anstrengende, aber auch sehr erfolgreiche Reise."


Foto Fay, Lufthansa

 


 Christoph Fay,
 Hochschulmanagement und Nachwuchsführungskräfteprogramm, Deutsche Lufthansa

 

 

 

Körber-StiftungKörber-Stiftung

"Die Aufgabe war klar: kreative Menschen für ein Masterclass-Programm auszuwählen - Persönlichkeiten die charismatisch und ideenreich ein Publikum für Musik begeistern können. Zugleich galt es, Intendanten namhafter europäischer Konzerthäuser in diesen Prozess einzubeziehen. Für die Körber-Stiftung war es außerordentlich wertvoll, beim Start der Exzellenzinitiative "Körber Masterclass on Music Education" Erfahrung und Expertise der ITB-Consulting an unserer Seite zu wissen."

Foto Hartig, Körber Stiftung

 

  Kai-Michael Hartig
  Leiter des Bereichs Kultur der Körber Stiftung

 

 

 

GALERIA Kaufhof GmbH

 "Ich arbeite seit 2 Jahren intensiv mit der ITB Consulting GmbH zusammen. Was mir bei ITB gefällt, das ist natürlich zuerst die Tatsache, dass die Verfahren nach den neuesten Regeln der Kunst entwickelt und durchgeführt werden. Dabei gefällt mir besonders, dass die Potenzialeinschätzungsverfahren auf hohem Niveau und spezifisch auf den Kunden zugeschnitten sind. Ich kenne aus langjähriger Tätigkeit als Personalerin eKaufhof Warenhausine lange Reihe von Anbietern und kann sagen, dass ITB da an vorderster Front agiert. Hinzu kommen allerdings noch zwei weitere Aspekte: zum einen ist es ein hoch ausgeprägtes Maß an Kundenorientierung, ein flexibles Eingehen auf meine Wünsche. Und - für mich fast das Wichtigste - die Branchenkenntnis: Die ITBler beherrschen nicht nur ihre Methoden, sie sind auch ausgesprochen gut darüber informiert, was bei uns im Unternehmen passiert: auf der Fläche, in der Logistik, im Category Management, im Rechnungswesen, in der Personalabteilung. Ich erhalte regelmäßig ein gutes Feedback, sowohl seitens der Teilnehmer als auch der Beobachter (das sind Geschäftsführer unserer Zentrale). Außerdem ist es immer wieder eine Freude, die wunderschöne Villa am Stadtpark in Bonn Bad Godesberg zu besuchen".


Fr_Massalsky

 

 

 Birgit Massalsky
 ehemals Bereichsleiterin der Personalentwicklung der Kaufhof Warenhaus AG

 

 

 

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)DAAD

"Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit der ITB Consulting GmbH zusammen. ITB gewann eine europaweite Ausschreibung zur Entwicklung des "Tests für ausländische Studierende" (TestAS). Dieser Test kann weltweit in Testzentren des TestDaF-Instituts in deutscher oder englischer Sprache abgelegt werden. Eine Reihe deutscher Universitäten zieht die Testergebnisse bei der Zulassung von Studierenden aus Ländern außerhalb der Europäischen Union heran. Das Projekt wird vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Es hat einen hohen politischen Stellenwert, um die Auswahl unter Bewerbenden mit oft schwer vergleichbaren Abschlusszeugnissen zu erleichtern und den Studienerfolg ausländischer Studierender zu verbessern.
In der engen Zusammenarbeit mit der ITB Consulting schätzen wir ganz besonders die hohe fachliche Kompetenz unserer Partner, die Flexibilität, mit der sie schnell auf neue bzw. sich ändernde Anforderungen reagieren, die Zuverlässigkeit und die ausgeprägte Kundenorientierung."

Foto Rüland, DAAD

 

 

   Dr. Dorothea Rüland,
   Generalsekretärin DAAD

 

 

 

Noerr LLP

 Noerr LLP"Die Perspektiven, die der externe Berater von ITB in unseren Prozess einbrachte, hat die Sichtweise von meinen Kollegen und mir auf die Kandidaten um ganz wesentliche Facetten angereichert und so dazu beigetragen, dass unsere Entscheidungen auf einer breiteren Basis stehen und fundierter getroffen werden."

Rauser-Karl

 

 Dr. Karl Rauser,
 Personalverantwortlicher Partner Noerr

 

 

  Mölnlycke Healthcare GmbHMölnlycke Logo

"Meinen ersten Kontakt zu ITB hatte ich vor ca. 3 Jahren, als wir einen strukturierten Auswahlprozess im Vertrieb einführen wollten. Dieses Projekt verlief sehr erfolgreich, und es folgten weitere, wie z.B. die Durchführung eines Development Centers im Vertrieb sowie die Implementierung von Potenzialanalysen für die Auswahl von Führungskräften. Gemeinsam ist es uns gelungen, unser gesamtes Management für den Einsatz von verhaltensbasierten diagnostischen Verfahren zu gewinnen, was unsere Führungs- und Unternehmenskultur maßgeblich weiterentwickelt hat. Besonders überzeugt mich an ITB die Verbindung von hoher Professionalität und außerordentlicher Kundenorientierung mit einem herrlich unprätentiösen Auftreten."

Ahrens

 

 

 Heidi Ahrens, 
 ehemals Human Resources Manager Mölnlycke Healthcare GmbH

 

Vollständige Kunden-Liste hier...

ITB-Leistungen im Überblick hier..., Partner des ITB hier...

 

Nach oben

 
© 2017 Impressum