Wiebke Goertz

Studeirendenauswahl in Zeiten von Covid-19: Bild einer Frau, blickt interessiert auf Laptop

Studierendenauswahl in Zeiten von Corona

In 2020 wollten 13 000 Personen ungeachtet der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie den sogenannten „Medizinertest“ (TMS) ablegen, um ihre Chancen auf einen Studienplatz in medizinischen Studiengängen zu verbessern. Auch für andere beliebte Studiengänge war es unumgänglich, Auswahlverfahren durchzuführen – den erschwerten Bedingungen zum Trotz. Doch wie gestaltet man Auswahlverfahren für Hochschulen in Zeiten, in denen …

Studierendenauswahl in Zeiten von Corona Weiterlesen »

Auswahl von Stipendiaten - Start Stiftung

Auswahl von Stipendiaten

Starke Persönlichkeiten für eine starke Demokratie Co-Autor: Ronald Menzel-Nazarov | START-Stiftung Wie findet man die jungen Menschen, die die Persönlichkeit und die Motivation mitbringen, die Demokratie der Zukunft wesentlich mitzugestalten? Was macht diese Persönlichkeiten überhaupt aus? Querdenker, Weitertreiber, Andersmacher – wie findet man sie? ITB Consulting und die START-Stiftung haben sich dieser Frage gestellt. In …

Auswahl von Stipendiaten Weiterlesen »

Mann mit Fernglas - Suche nach Talenten

Das „Was, Warum und Wie“ der Diagnostik von Ausbildungsreife

Mit Ausbildungsreife wird der Zustand in der persönlichen Entwicklung bezeichnet, der Personen dazu befähigt, eine berufliche Ausbildung erfolgreich bewältigen zu können. Grundlegend für Ausbildungsreife ist ein Mindestmaß an Schulkenntnissen und Intelligenz, Leistungsmotivation, Sozialer Kompetenz, Arbeitsdisziplin und Sorgfalt, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Umgangsformen. Ist Ausbildungsreife wichtig für den Ausbildungserfolg? Wissenschaftliche Studien geben ein eindeutiges „Ja“ als Antwort …

Das „Was, Warum und Wie“ der Diagnostik von Ausbildungsreife Weiterlesen »

Iris

Personalentwicklung „Generation 55 Plus“

Unternehmen investieren viel in die Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Den meisten Personalentwicklungsmaßnahmen ist jedoch gemein: Sie richten sich entweder an den „Nachwuchs“, also die Mitarbeiter bis max. 40-45 Jahre oder an die Führungskräfte. Was ist jedoch mit den Mitarbeitern, die schon jahrelang im Unternehmen sind, nicht die ganz große Karriere geschafft haben, langsam auf die Rente …

Personalentwicklung „Generation 55 Plus“ Weiterlesen »

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien.