HR lich

Best practice

Enger Austausch auch aus dem Homeoffice ist wichtig
Best practice

Experten diskutieren beim HR-Coffee über die aktuelle Corona-Situation – ein Erfahrungsbericht

Das Corona-Virus stellt uns alle gerade vor völlig neue Herausforderungen. Wir haben uns gefragt, wie wir einen Beitrag dazu leisten können, diesen Herausforderungen gut zu begegnen, und haben kurzerhand das „HR-Coffee“ ins Leben gerufen: Eine virtuelle Austauschplattform, um HR-Experten unternehmensübergreifend miteinander in Kontakt zu bringen. Intensiver und fokussierter Austausch nach dem Lean-Coffee Format Wir orientieren uns beim HR-Coffee an dem agilen Format des Lean Coffee: Nach einer kurzen Vorstellungsrunde sammeln wir zu Beginn die Fragen und Themen, die die Teilnehmer

Zum Beitrag >
Best practice

HR-Coffee zum Thema Corona-Virus – Wie kann HR auf die aktuelle Situation reagieren?

Einladung: Kommen Sie donnerstags jeweils von 9:00 bis 10:00 Uhr zum virtuellen HR-Coffee und tauschen Sie sich mit uns und anderen HR-Experten zu Fragen und Themen aus, die sie in der aktuellen Corona-Krise bewegen. Wir als ITB möchten einen Beitrag dazu leisten, dass HR-Verantwortliche die Herausforderungen der anstehenden Tage, Wochen und Monate gemeinsam gut meistern können. Deshalb haben wir mit dem HR-Coffee eine Austauschplattform geschaffen, um HRler in der Krise miteinander zu verbinden. Wir möchten gemeinsam aktuelle Fragen und Themen

Zum Beitrag >