HR lich

Führung

Fernglas
Führung

Neues für die Führungskräfteentwicklung: 360° Feedback

Wie Unternehmen 360°-Feedback-Befragungen noch flexibler und nachhaltiger gestalten können 360°-Feedback: Multiperspektive als Schlüssel zum Erfolg Das 360°-Feedback hat nun schon seit einigen Jahren einen festen Platz im Handwerkszeug der Personalabteilungen vieler deutscher Unternehmen eingenommen. Einen Grund für die anhaltende Beliebtheit der Maßnahme stellen wohl insbesondere ihre transparenten Grundannahmen dar: Unabhängig von der Position oder Rolle in einem Unternehmen kann die Entwicklung von Kompetenzen nur dann in einem optimalen Umfang stattfinden, wenn die betreffende Person Rückmeldungen zu ihrem arbeitsbezogenem Verhalten erhält.

Zum Beitrag >