HR lich

Führungskompetenz

Digital Leadership - Wie Führung im digitalen Zeitalter aussehen sollte
Digital Leadership

Digital Leadership – Führung in Zeiten der digitalen Transformation

Die digitale Transformation sowie eine Vielzahl unsicherer Faktoren im unternehmerischen Umfeld stellen Unternehmen vor besondere Herausforderungen. Um sich für diese Herausforderungen zu wappnen, sind Unternehmen gut beraten, nicht nur Ihre strategische Ausrichtung und internen Prozesse kritisch zu betrachten und ggf. neu aufzustellen, sondern auch den Faktoren Aufmerksamkeit zu schenken, die eine Neuorientierung der Unternehmen auslösen: Die Kompetenzen der Führungskräfte und Digital Leadership. Was macht gute Führung aus? Nur wenige Faktoren beeinflussen die Leistung eines Unternehmens so stark wie das Verhalten

Zum Beitrag >
Viele Führungskräfte sind in Krisensituationen überfordert
Führung

Die 5 Erfolgsfaktoren für effektives Krisenmanagement

In der Pandemie trennen sich Führungskräfte in Spreu und Weizen Wahrscheinlich hat kein heutiger  Manager jemals eine Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen erlebt. In solchen Krisenzeiten, wie zurzeit in der Corona-Krise, stellen organisatorische und wirtschaftliche Herausforderungen an Unternehmen die Krisenmanagement-Kompetenzen der Führungskräfte auf den Prüfstand. Die entscheidende Frage ist: Sind die Organisationen und ihre Manager gerüstet, um dem Sturm ins Auge zu sehen? Je besser die Führung, desto effektiver die Schadensbegrenzung Unternehmen kämpfen zurzeit  mit einem hohen Maß an Unsicherheit.

Zum Beitrag >
Handshake
Führungskompetenz

Ein Online-Self-Assessment als Entscheidungshilfe für die Fach- oder Führungskarriere

Autor: Jennifer Hampel Viele langjährige und geschätzte Arbeitnehmer(innen) stehen vor der Entscheidung, wie sie sich beruflich im Unternehmen weiter entwickeln möchten. Häufig steht die Frage im Raum, ob man sich eine Führungsposition vorstellen kann oder man die Experten- bzw. Spezialistenposition bevorzugt. Doch mit einer solchen Entscheidung sind viele unterschiedliche Implikationen verbunden, denen sich Arbeitnehmer(innen) nicht immer bewusst sind oder für die schlicht zu wenig objektive Informationen verfügbar sind. Wichtig ist es, nicht nur die eigenen Leidenschaften zu berücksichtigen, sondern auch

Zum Beitrag >