Evaluation

Alle Verfahren der ITB Consulting werden fortlaufend evaluiert. Dabei führt ITB verschiedene Studien zu den Hauptgütekriterien eines Testverfahrens, d. h. zu Reliabilität (Genauigkeit) und zur Validität (Gültigkeit) durch. Zur Validität zählt auch die Bestimmung der Vorhersagekraft des Testverfahrens (Kriteriumsvalidität) zum Beispiel für den Studienerfolg. Die Verfahren von ITB erfüllen die Anforderungen, die an Testverfahren gestellt werden.

Zusätzlich wurden von ITB bereits auch Studien zur Fairness (z. B. Gleichbehandlung von männlichen und weiblichen Teilnehmern) und zur Vorhersagekraft von Assessment Centern zur Auswahl von Studierenden durchgeführt oder war an der Durchführung dieser Studie maßgeblich beteiligt.

Nach jedem Testtermin werden die Kennwerte jeder einzelnen Aufgabe aktualisiert und evaluiert. Für den nächsten Testtermin werden nur diejenigen Aufgaben übernommen, deren Kennwerte mindestens akzeptable sind. Dabei werden bei Testverfahren auch die Vergleichbarkeit der beiden Sprachversionen (englisch und deutsch) und die Genderfairness mit einbezogen.

Beispiele für Evaluationen der Test- und Auswahlverfahren finden Sie hier (bitte jeweils Icon anklicken):

GueteTMWISO     Vergleich TestAS     VorhersTestAS     Genderfairness     ACStudier

 

 

Nach oben

News

Drei Studien von ITB zur Auswahl von Studierenden in 2018 veröffentlicht:

  • Stegt, S. J. & Bergholz, L. (2018). Vorhersage des Studienerfolgs in konsekutiven Masterstudiengängen mithilfe eines kognitiven Eignungstests. Hochschulmanagement, 13(4), 101-107.

ITB bietet nun auch einen Studierfähigkeitstest für Bachelorstudiengänge in den MINT-Fächern (BT-MINT) nach dem Full-Service-Modell an. Mehr dazu hier…

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19.12.2017 zur Vergabe knapper Studienplätze stärkt die Bedeutung von Studierfähigkeitstests: In den Leitsätzen des Urteils werden eine Orientierung am Kriterium der Eignung und die Verwendung weiterer Auswahlkriterien, die strukturiert und standardisiert sein sollen, neben den Noten der Hochschulzugangsberechtigung gefordert. Die fachspezifischen Studierfähigkeitstests von ITB erfüllen diese Forderungen in besonderem Maße.

Das neue Portal itb-academic-tests.org bietet einen umfassenden Überblick über Studierfähigkeitstests der ITB Consulting zu allen Studienrichtungen.

Seit 2018 bietet die Studienstiftung des deutschen Volkes begabten Studierenden mit Fluchthintergrund einen neuen Zugangsweg an: Studierende, die sich mit sehr guten Leistungen im von ITB entwickelten TestAS für Flüchtlinge oder im INTEGRA-Programm des DAAD ausgezeichnet haben, werden zu einem Auswahlseminar eingeladen. Im Rahmen dieses Auswahlseminars bearbeiten sie eine modifizierte Version des Auswahltests. Die modifizierte Version wird ebenfalls von der ITB Consulting entwickelt.

 

 

NLWeltkugel

 

Ihr Kontakt

 

Dr. Stephan Stegt, Gesellschafter der ITB Consulting

Evaluation

GueteTMWISO 
 
Vergleich TestAS    VorhersTestAS 

 

Genderfairness    ACStudier 

 

 
© 2019 Impressum