Management-Assessment

Je zentraler eine Führungsposition für eine Organisation ist, desto gravierender können die Folgen einer Fehlbesetzung sein: Von den Kosten für Headhunter, Gehalt, Spesen und Abfindung über den finanziellen Verlust bzw. ausbleibenden Gewinn durch Missmanagement bis hin zur Demotivierung und dem Verlust von wichtigen Mitarbeitern können die Auswirkungen reichen. Umso wichtiger ist es, bei der Auswahl von Führungskräften besonders sorgfältig vorzugehen.

Mit dem ITB-Management-Assessment wird das Risiko einer Fehlbesetzung minimiert: Das Profil des Bewerbers wird mit den Anforderungen der Position abgeglichen; Stärken werden erkannt, potenzielle Entwicklungsfelder identifiziert, und die Passung von Person und Organisation im Hinblick auf Kultur, Führungsstil und Persönlichkeit überprüft.

Das ITB-Management-Assessment ist ein Verfahren, das aufgrund seines Formats und seiner anspruchsvollen Gestaltung auch von Top-Executives akzeptiert wird: ITB führt hunderte solcher Assessments mit Führungskräften des "C-Levels" (CEO, CFO, CHRO etc.) sowie der Ebenen 2 und 3 in verschiedenen Unternehmen durch.

Das Verfahren wird jeweils spezifisch auf die Organisation, die Position und die Person des Bewerbers zugeschnitten. Es enthält in der Regel:

  • ein intensives kompetenzbezogenes Interview
  • eine Präsentation zu einer strategischen Fragestellung, die sich auf das Zielunternehmen bezieht
  • eine Präsentation zu einem operativen Thema, bei dem die Umsetzungsfähigkeit im Vordergrund steht
  • eine Führungsfallstudie und Verhaltenssimulation

Zusätzlich können bei Bedarf weitere Elemente einbezogen werden.

Als Beobachter und Assessoren fungieren erfahrene ITB-Berater sowie Führungskräfte des Unternehmens. Alle Elemente beinhalten anspruchsvolle Diskussionen mit den Beobachtern und bilden damit die künftige Realität optimal ab.

Im Anschluss wird den Kandidaten ein ausführliches Feedback angeboten, das diese in der Regel mit großem Interesse annehmen und als einen Gewinn für sich persönlich betrachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Audiobeitrag: Dr. Kristine Heilmann, Geschäftsführende Gesellschafterin der ITB Consulting,  zu Auswahl von Führungskräften


Kontakt:
Dr. Kristine Heilmann, Telefon: +49 228 82090-0, E-Mail: kristine.heilmann@itb-consulting.de

Nach oben

 
© 2018 Impressum