Leadership Assessment (ITB-LEAS)

Erfassung von Führungskompetenz und Führungsneigung

 

 ITB-LEAS

Aufgaben

40 + 26 Aufgaben

Bearbeitungszeit

ca. 50 Minuten

 

ITB-LEAS ermöglicht

  • eine Gegenüberstellung der Führungskompetenz und der Anforderungen einer Führungsposition,
  • Stärken und Lernfelder im Bereich "Führung" zu entdecken,
  • das Interesse an einer Führungsposition und die Neigung für eine Fachlaufbahn unter die Lupe zu nehmen.

Die Führungskompetenz beinhaltet "Leadership", "Management" und "strategisches Denken". Diese Bereiche werden mit einem sogenannten Situational Judgement-Test abgebildet: Zu für den Führungsalltag typischen Szenarien werden vier scheinbar gleich attraktiven, aber unterschiedlich angemessenen Handlungsoptionen vorgegeben. Der Teilnehmer wählt diejenige aus, die seiner Meinung nach das Verhalten einer guten Führungskraft beschreibt.

Der Führungswille - oder die Führungsneigung - ist die Frage nach den Leidenschaften einer Person: "Brenne" ich für die Leitung eines Teams? Oder faszinieren mich operative Themen mehr? In diesem Teil werden die typischen Aufgaben einer Führungskraft und eines Experten gegenübergestellt. Der Teilnehmer wählt diejenige Tätigkeit aus, die seinen Interessen am ehesten entspricht.

 

Kontakt:
Theresa Rombach, Telefon: +49 228 82090-0, E-Mail: theresa.rombach@itb-consulting.de
Dr. Alexander Zimmerhofer, Telefon: +49 228 82090-0, E-Mail: alexander.zimmerhofer@itb-consulting.de

 

 ITB-LEAS
Zur Vergrößerung des Screenshots hier klicken.

Nach oben

 
© 2018 Impressum