Analytische Fähigkeiten testen
ITB-chart

Testverfahren zur Erfassung der analytischen Fähigkeiten

Mit unserem Testverfahren ITB-CHART können Sie die analytischen Fähigkeiten ihrer Bewerber erfassen. Mittels Darstellungen von Zahlen, Daten und Fakten in Form von Grafiken und Tabellen müssen die Bearbeiter beurteilen, ob sich vorgegebene Aussagen aus den dargestellten Informationen ableiten lassen. Die Grafiken und Tabellen entsprechen dem allgemein vertrauten Erscheinungsbild, wie sie in nahezu allen Organisationen und Unternehmen verwendet werden. Zur Bearbeitung der Aufgaben benötigen die Bewerber ein hohes Maß an Informationsverarbeitungskapazität und logischem Denken. Jedoch sind spezifische Kenntnisse nicht erforderlich.

Zielgruppenspezifisch
analytische Fähigkeiten testen

ITB-CHART bieten wir in verschiedenen Versionen für unterschiedliche Zielgruppen an. Dementsprechend variiert das Schwierigkeitsniveau und auch die inhaltliche Einbettung der Informationen. Durch die verschiedenen Varianten eignet sich ITB-CHART für die Auswahl von Auszubildenden und Trainees genauso wie die von Fach- und Führungskräften. Im Rahmen von Assessment- und Development-Centern kombinieren wir den Test mit einer Präsentationsübung und simulieren damit klassische Berufsanforderungen. Zusätzlich entwickeln wir Ihnen auf Wunsch Ihre individuelle ITB-CHART-Version.

Hohe Messgenauigkeit

Evaluationsergebnisse bestätigen unser Vertrauen in ITB-CHART: Testversionen mit 18 Aufgaben haben eine Messgenauigkeit (Reliabilität) zwischen α =.67 und α =.79 und eine Vorhersagekraft (Validität) von r = .30 für Masterabschlussnoten sowie r = .36 für Abiturnoten.

Zusätzlich ist die Akzeptanz des Tests ist bei Bewerbern wie bei Teilnehmern von Assessment und Development Centern sehr hoch, weil die Nähe zu beruflichen Anforderungen unmittelbar erkennbar ist.

Das
könnte
Sie auch
interessieren

Kennen Sie schon unser Online-Test-System IONA?