Karriere

Ein ITBler sein

Wir sind ein Team von mehr als 40 Mitarbeitern. Dazu gehören Berater, Assistentinnen, studentische Hilfskräfte und Praktikanten. Im intensiven Austausch mit unseren Kunden entwickeln wir passgenaue, ganzheitliche Konzepte und Produkte von höchster Qualität.

Wir stehen für psychologisch-wissenschaftlich fundierte Diagnostik mit einem umfassenden und qualitativen Angebot in der HR Branche. Unsere Hochschullösungen und Unternehmenslösungen stehen für Qualität. Dementsprechend sind unsere Produkte mit Leidenschaft und viel Liebe zum Detail von unseren Teams ausgearbeitet.

Unsere Arbeit eröffnet spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Branchen und Organisationen, in denen wir immer wieder neue interessante Menschen kennenlernen. Viele unserer Kundenbeziehungen haben seit Jahren Bestand und wir arbeiten partnerschaftlich und auf Augenhöhe zusammen. In über 45 Jahren haben wir viel wissenschaftliche Expertise und praktisches Know-how angesammelt und möchten diese Kompetenz fortlaufend ausbauen. Folglich holen wir gerne talentierte neue Kollegen an Bord.

Team-Struktur

In der ITB-Innenwelt organisieren wir uns in Teams. Entsprechend ist jeder Mitarbeiter einer Führungskraft zugeordnet. Für die Umsetzung von Kundenprojekten stellen wir Projektteams nach den Anforderungen des jeweiligen Auftrags zusammen und berücksichtigen überdies unsere persönlichen Vorlieben und Interessen. Kollegen, die sich in einem neuen Feld ausprobieren möchten, werden darüber hinaus von den Teamleitern und den Projektleitern in diesem Vorhaben unterstützt.

Lernen und Weiterbildung

Wir legen viel Wert darauf uns fachlich und persönlich ständig weiterzuentwickeln und haben daher ein eigenes ITB-Curriculum. Das bedeutet, die Mitarbeiter wählen aus vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten die für sie passenden aus und ergänzen sie in Abstimmung mit den Teamleitern um individuelle Maßnahmen. Außerdem lesen wir viel und halten uns über neue wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Laufenden. Zusätzlich entwickeln wir natürlich selbst innovative, digitale Produkte und setzen auf moderne Technologien – im ITB und ebenso in Kundenprojekten.

Interview Bild
ITB-LFT-Bild3

Austausch und Persönliches

Jeder von uns trägt ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Dafür arbeiten wir selbstständig, kreativ und mit unternehmerischer Verantwortung. Die Hierarchien im ITB sind flach: Wir sprechen offen miteinander und diskutieren viel, lebhaft und leidenschaftlich. Dazu gibt es die alltäglichen Gelegenheiten, wie zum Beispiel das kurze Gespräch an der Kaffeemaschine, und geplante Treffen, wie den „ITB-Tag“, an dem wir uns regelmäßig über Internes und Externes austauschen. Weil wir das, was wir als Team tun, so richtig gut machen möchten, geben wir uns viel Feedback, wenngleich das auch mal kritisch ausfällt. Indessen gehen wir stets respektvoll miteinander um und wertschätzen die Arbeit der Kollegen. Bei allem Ehrgeiz und Anspruch bleibt das Persönliche jedoch nicht auf der Strecke: Wir lachen viel miteinander und feiern die Feste wie sie fallen. Wer mag, wird Mitglied im Geburtstagschor „ITB-Singers“ oder nimmt gemeinsam mit Kollegen im Team „ITB FIT“ an Sportveranstaltungen teil. Das Motto lautet jedoch: „Alles kann, nichts muss.“ Wer Berufliches und Privates lieber strikt trennt, darf das auch im ITB so halten.

Work-Life-Balance

Die Tätigkeit im ITB erfordert sowohl einen hohen zeitlichen als auch persönlichen Einsatz. Allerdings besteht mit einer weitgehend freien Zeiteinteilung, Teilzeitmodellen sowie einer Homeoffice-Regelung genügend Flexibilität, um den Beruf und die privaten Interessen unter einen Hut zu bekommen.

platzhalter-glühbirnene-08

Das sagen Mitarbeiter über ITB Consulting als Arbeitgeber