Laura Lüneborg

 

 

 

Master Science in Psychologie
Senior Consultant

Telefon: +49 228 82090-0 (Zentrale)
Telefon: +49 228 82090-26 (Durchwahl)
Telefax: +49 228 82090-38
E-Mail: laura.lueneborg@itb-consulting.de

 

Tätigkeitsbereiche

  • Management-Diagnostik: Konzipierung und Durchführung von Auswahlverfahren und Potenzialanalysen (z. B. Gruppen-Assessment-Center, Development-Center, Standortbestimmungsverfahren)
  • Training: Konzeptionelle Gestaltung und Begleitung von Workshops, Seminaren und Trainings (z.B. Komplexitätsmanagement, Feedback geben, Entwicklung innovativer Lösungen, Führungssituationen erfolgreich meistern)
  • Erarbeitung von Kompetenzmodellen: Auswertung von Anforderungsanalysen und Weiterentwicklung von Kompetenzmodellen
  • Diagnostik von Studierfähigkeit: Mitwirkung bei der Entwicklung von Testaufgaben und Durchführung von Verfahren zur Auswahl von Studienbewerbern.

Referenzprojekte (Auswahl)

  • Internationale Unternehmensgruppe, Duisburg: Entwicklung und Durchführung eines mehrtägigen, englischsprachigen Development-Centers zur Standortbestimmung von Nachwuchsführungskräften
  • Unternehmen aus der Health-Care-Branche, Düsseldorf: Durchführung eines Entwicklungsverfahrens für Vertriebsmitarbeiter inklusive Ergebnisdokumentation
  • International tätige deutsche Großbank: Konzeptionelle Umgestaltung interner Entwicklungsverfahren für Führungskräfte

Berufs- und Projekterfahrung

  • Freie Mitarbeiterin bei der ITB Consulting seit 2013; Human Resources Consultant seit 2016
  • BPS Certificate of Occupational Test Use (Level A and B)
  • Praktikantin in dem Marktforschungsinstitut SKOPOS Market Research, London, England; Tätigkeitsschwerpunkte: Gestaltung digitaler Kundenbefragungen, quantitative Datenanalyse und Datenaufbereitung
  • Praktikantin in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Rheinischen Landesklinik, Bonn. Tätigkeitsschwerpunkt: Co-therapeutische Begleitung von Gruppen- und Einzeltherapien, Anamnesegespräche, Durchführung und Auswertung neuropsychologischer Testverfahren
  • Vorstands- und Kuratoriumsmitglied in einem gemeinnützigen Verein zur Organisation einer Simulationskonferenz der Vereinten Nationen. Tätigkeitsschwerpunkte: Fundraising, Finanzen und Teamleitung

Ausbildung

  • Masterstudium der Psychologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität in Bonn; Schwerpunkt: Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, Differentielle und Klinische Psychologie.
  • Masterarbeit zum Thema: „Nur wer brennt kann auch ausbrennen? Der Einfluss interindividueller Unterschiede auf das Job Demands-Ressources Modell von Burnout: Eine molekulargenetische Untersuchung“
  • Forschungspraktikum am Psychometrics Centre der University of Cambridge, England; Tätigkeitsschwerpunkt: Projekt „Predicting Occupational Choice based on Big Data analysis“
  • Auslandssemester an der University of Toronto, Kanada; Schwerpunkt: "Cross-Cultural Psychology"
  • Bachelorstudium der Psychologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität in Bonn; Schwerpunkt: Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie und Klinische Psychologie. Bachelorarbeit zum Thema: „Impression-Management im Einstellungsinterview bei kanadischen HR-Managern.“

Nach oben

 
© 2019 Impressum