Dark-HR versus Bright-HR - Programm

 Programmablauf  

13.00-13.30 Uhr

Registrierung und Open HR   Foyer  

13.30-13.45 Uhr

Begrüßung   Dr. Kristine Heilmann, Geschäftsführerin der
ITB Consulting GmbH
 

13.45-14.30 Uhr

Sonnenkönig 2.0 - Die dunkle Seite der Macht und was wir aus den Vorfällen bei Enron, VW und Co. lernen können mehr...   Dr. Carolin Palmer, Universität Gießen, Lehrstuhl „Psychologische Diagnostik“ von Prof. Dr. Martin Kersting  

14.30-15.00 Uhr

„Dunkle Triade“ und „Derailment“: Wie finden wir den Sonnenkönig 2.0? Dark-HR in der Praxis mehr...   Dr. Alexander Zimmerhofer, Gesellschafter der ITB Consulting GmbH  

15.00-15.30 Uhr

Kaffeepause   Foyer  

15.30-16.00 Uhr

Always look at the bright side! Diagnostik und Personalentwicklung aus der Perspektive von Bright-HR mehr...   Anke Terörde-Wilde,
Gesellschafterin der
ITB Consulting GmbH
 

16.00-16.45 Uhr

Über-Lebenskünstler
im Beruf?! - Die sieben
Säulen der Resilienz mehr...
  Anke Terörde-Wilde,
Gesellschafterin der
ITB Consulting GmbH,
Regina Remy, Beraterin
der ITB Consulting GmbH
 

16.45-17.00 Uhr

Synthese
"Dark-HR & Bright-HR"
  Podiumsdiskussion  

17.00-18.00 Uhr

Get-together   Foyer  

zurück zur Hauptseite

 

Sonnenkönig 2.0 - Die dunkle Seite der Macht und was wir aus den Vorfällen bei Enron, VW und Co. lernen können

Durchsetzungsstark, emotional belastbar, zielorientiert, ... Viele dieser Eigenschaften und Verhaltensweisen, anhand derer Mitarbeiter und Führungskräfte ausgewählt und gefördert werden, sind in einer übermäßigen Ausprägung nur selten wünschenswert. Sie werden sogar eine Gefahr! In diesem Input werden die zentralen Merkmale vorgestellt, die Zusammenarbeit und Führung so schwierig werden lassen und häufig unter den Begriffen „Dunklen Triade“ (Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie) oder auch „Derailment-Risiken“ zusammengefasst werden.

Trainerin: Dr. Carolin Palmer, Universität Gießen, Lehrstuhl „Psychologische Diagnostik“ von Prof. Dr. Martin Kersting

 

„Dunkle Triade“ und „Derailment“: Wie finden wir den Sonnenkönig 2.0? Dark-HR in der Praxis

Welche Instrumente können bei der Diagnostik und der Personalentwicklung helfen? Wie finden wir den Sonnenkönig 2.0? Wie funktioniert bei ihm die Personalentwicklung?

Trainer: Dr. Alexander Zimmerhofer, Gesellschafter der ITB Consulting

 

Always look at the bright side! Diagnostik und Personalentwicklung aus der Perspektive von Bright-HR

Bright-HR liegt ein positives Menschenbild zugrunde: Menschen streben danach, sich weiterzuentwickeln, gut zu arbeiten und andere zu unterstützen. In diesem Impuls werden verschiedene Facetten von Bright-HR aus theoretischer und praktischer Perspektive beleuchtet. Kann man „das Gute“ im Menschen mit diagnostischen Instrumenten erfassen? Wie finden Selbstverantwortung, Wertschätzung und Ressourcenorientierung Eingang in diagnostische Verfahren? Welche Konsequenzen birgt es für die Personalentwicklung, wenn der Blick auf das „Positive“ im Menschen gerichtet ist?

Trainerin: Dipl.-Psych. Anke Terörde-Wilde, Gesellschafterin der ITB Consulting 

 

Über-Lebenskünstler im Beruf?! - Die sieben Säulen der Resilienz

Wir geben Ihnen zunächst einen Überblick über die sieben Säulen der Resilienz – von A wie Akzeptanz bis Z wie Zukunftsorientierung. Anschließend erleben Sie in einer kurzen Trainingssequenz anhand welcher Übungen die psychische Widerstandkraft gesteigert werden kann.

Trainerinnen: Dipl. Psych. Anke Terörde-Wilde, Gesellschafterin der ITB Consulting
& Dipl. Psych. Regina Remy, Beraterin der ITB Consulting

Nach oben

Kontakt

Kontakt bei Fragen zum Programm

Anke Terörde-Wilde
Telefon: +49 228 82090-35
E-Mail: anke.teroerde-wilde@itb-consulting.de

Dr. Alexander Zimmerhofer
Telefon: +49 228 82090-39
E-Mail: alexander.zimmerhofer@itb-consulting.de

Ansprechpartnerin in Presseangelegenheiten

Simone Schiffner-Backhaus
Telefon: +49 228 82090-0
Telefax: +49 228 82090-38
E-Mail: simone.schiffner-backhaus@itb-consulting.de

AGB zu den ITB-Veranstaltungen hier...

 
© 2019 Impressum