Feedbacktraining

Konstruktive Feedbackkultur
für Ihre Organisation

Feedback kann Menschen motivieren zu lernen und zu wachsen und damit ein Treiber von Innovationen und Erfolg sein. Das falsche Feedback zur falschen Zeit kann aber auch das Gegenteil bewirken und Frustration erzeugen. Damit eine konstruktive Feedbackkultur entstehen kann, sollten Führungskräfte wie Mitarbeiter die Grundlagen des Feedback-Gebens kennen und verinnerlicht haben und um die Wirkung guten und schlechten Feedbacks wissen.

Feedback geben und annehmen

Inhalte des Trainings können sein:

  • Haltung beim Geben und Annehmen von Feedback: Ohne Wertschätzung geht nichts!
  • Wahrnehmung und Beobachtung von Menschen, Wahrnehmungsfehler
  • Interpretation und Bewertung von Beobachtungen
  • Prinzipien der menschlichen Kommunikation (verschiedene Ebenen einer Nachricht und gewaltfreie Kommunikation)
  • Ziele, Anlässe und Formate von Feedback
  • Zielführende Struktur des Feedbacks
  • Hilfreiche und weniger hilfreiche Formulierungen
  • Schwieriges Feedback geben
  • Rahmenbedingungen für eine innovationsfördernde Feedbackkultur.

Und auch hier gilt: Übung macht den Meister. Daher integrieren wir sehr viele praktische Übungen, in denen wir von einzelnen Formulierungen bis hin zum komplexen Feedback-Gespräch verschiedene Varianten ausprobieren und reflektieren, so dass jeder seinen eigenen, authentischen Stil entwickeln kann.

Feedbacktraining nicht nur für Führungskräfte

Führungskräfte sollten regelmäßig konstruktives Feedback geben. In einer offenen, innovationsfördernden Feedbackkultur sollte es jedoch niemanden geben, der kein Feedback gibt.

Daher richten sich unsere Trainings an alle Personen, die in Organisationen arbeiten. Je nach Reifegrad der Organisationskultur trainieren wir bunt gemischte Teilnehmergruppen oder auch homogene Gruppen. Je nach Erfahrungshintergrund der Teilnehmer gehen wir intensiv auch auf die Basics ein oder bieten kürzere Refresher an.

Auch Personaler und Führungskräfte, die regelmäßig als Beobachter an Assessment Centern und Development Centern mitwirken, profitieren von einem Training. Einzelne Module bauen wir als kurze Trainingsimpulse in Development Center ein.

Kennen Sie schon unser Online-Test-System IONA?