Intercultural competence assessment
Itb-icca

Test zur Erfassung interkultureller Kompetenz

Interulturelle Kompetenz, Menschen im Businessstil gekleidet stehen versammelt vor einer Weltkarte mit Blick zur Kamera

ITB-ICCA kombiniert in einem innovativen Testformat einen Situational Judgment Test mit Elementen eines Perönlichkeitsinventars. Die Testbearbeitenden werden durch neun Szenarien, die berufliche Situationen im interkulturellen Kontext beschreiben, für interkulturelle Konflikte sensibilisiert. Dabei geben die Bearbeitenden an, wie sie sich in der jeweiligen Situation verhalten würden. So erfasst ITB-ICCA drei Facetten interkultureller Kompetenz: Einstellung und Motivation, Umgang mit sich selbst sowie Umgang mit anderen. Jedoch wird spezifisches Wissen über Kulturen nicht erfasst, somit ist der Test kulturübergreifend einsetzbar.

ICCA liegt in englischer Sprache vor und dauert ca. 60 Minuten.

In einem ausführlichen Ergebnisbericht werden die individuellen Werte des Bearbeitenden in den drei Facetten der interkulturellen Kompetenz dargestellt und erläutert und durch Entwicklungshinweise ergänzt.

Zusätzlich bieten wir abgestimmte Interviewleitfäden an, mit denen die Ergebnisse vertieft und validiert werden können.

ICCA Bild, Kreis mit Menschen, im Hintergrund die Weltkugel

Wissenschaftliche Fakten zu ITB-ICCA

In wissenschaftlichen Studien haben wir die Reliabilität, Konstruktvalidität sowie die Kriteriumsvalidität nachgewiesen.

Einstellung und Motivation

  • Respekt und Wertschätzung für kulturelle Vielfalt
  • Interesse und Neugier für interkulturelle Gegebenheiten
  • Bereitschaft zur Anpassung und Veränderung in interkulturellen Situationen

Umgang mit sich selbst

  • Belastbarkeit / Stressresistenz in interkulturellen Situationen
  • Umgang mit Unsicherheit in interkulturellen Situationen
  • Selbstwirksamkeit / Kontrollüberzeugung in interkulturellen Situationen
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion in interkulturellen Situationen

Umgang mit anderen

  • Einfühlungsvermögen / interkulturelle Empathie
  • Verhaltensflexibilität in interkulturellen Situationen
  • Kontaktfähigkeit / „Personenorientierung“ in interkulturellen Situationen

Sind Sie neugierig? Sprechen Sie uns an! Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Alexander Zimmerhofer

Dr. Alexander Zimmerhofer
Mitglied der Geschäftsleitung

+49 151 180022-78
alexander.zimmerhofer@itb-consulting.de

Icon User
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Hinterlassen Sie eine Nachricht über das untenstehende Formular. Ein Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien.