E-Recruiting

E-Recruiting ist der Sammelbegriff für alle Formen der digitalen Personalgewinnung.

Zuerst werden Social Media-Kampagnen oder elektronische Anzeigen geschaltet. Die Bewerbung wird danach von den Bewerbern über ein elektronisches Formular eingegeben oder direkt aus den Profilen bei Xing oder Linkedin übernommen. In einigen Fällen bearbeiten die Bewerber einen Online-Test, der noch spezifische Kompetenzen überprüfen lässt. Alle Daten werden danach in einer Webapplikation bearbeitet. Damit stehen alle Daten schnell und komfortabel für die Personalverantwortlichen zur Verfügung. Die Time-to-hire sinkt, die Treffergenauigkeit steigt

Zurück zum HR Wiki-Verzeichnis